Yoga Frauke Stadali
Atem für die Geburt
Yoga für Schwangere
Yoga zur Rückbildung
Onlinekurse Termine

 

Schwangerenyoga, Schwangerschaftsyoga in Berlin, Yoga in der Schwangerschaft (prenatal) bei Frauke Stadali: Schwangerenyoga Schwangerschaftsyoga Geburtsvorbereitung prental yoga

Atem und Yoga online
Yoga für Schwangere in Berlin
Yoga in der Schwangerschaft - Schwangerschaftsyoga - 
Schwangerenyoga zur Geburtsvorbereitung

 

Yoga in der Schwangerschaft bei Frauke Stadali

In der Zeit Ihrer Schwangerschaft sind die von mir vermittelten, aus meiner langjährigen Spezialisierung auf Hatha-Yoga in der Schwangerschaft (auch Schwangerenyoga, Schwangerschaftsyoga  genannt) ausgewählten Atem- und Körperübungen eine gute Möglichkeit mit den Veränderungen Ihres Körpersund Ihren Gefühlen bewusst umzugehen. Möglichen Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität und Ängsten können Sie mit den besonderen, auf die Schwangerschaft abgestimmten Übungen des Hatha-Yoga wirkungsvoll begegnen.

Die Ihnen von mir persönlich vermittelten Übungen des Hatha-Yoga geben Ihnen
in der Zeit der Schwangerschaft eine gute Möglichkeit,  mit den körperlichen und seelischen Veränderungen Ihres Körpers und Ihren Gefühlen in der Schwangerschaft umzugehen sowie sich bewusst auf die Geburt vorzubereiten.

Ich habe eine fundierte Ausbildung im Hatha-Yoga, bin Yogalehrerin des Berliner Yogazentrums und selbst Mutter von drei Kindern.  Seit vielen Jahren habe ich mich auf
Yoga für Schwangere vor der Geburt spezialisiert, meine Kurse werden von Hebammen und Kinderärzten empfohlen.

 

Yoga individuell im Einzelunterricht

 


Yoga unterrichte ich derzeit nur im individuellen Einzelunterricht.
Im Einzelunterricht kann ich auf Sie persönlich eingehen und entwickle mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Yogapraxis.

Yoga in der Schwangerschaft

In einer ersten Konsultation besprechen wir Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche an das Yoga in der Schwangerschaft.
Ich erstelle Ihnen ein individuelles Übungsprogramm, das auf Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten eingeht. 

Wir üben die asanas (Körperübungen) und panayama (Atemübungen) gemeinsam ein.
Ihr individuelles Übungsprogramm mit den Übungsabläufen skizziere ich Ihnen und Sie üben dann eigenständig zuhause.

 

In einer zweiten Konsultation besprechen wir Ihr Übungsprogramm und gehen die einzelnen Übungen durch.
Ich korrigiere Sie - wenn nötig - und verändere das Übungsprogramm nach Ihren Wünschen und dem Fortschritt Ihrer Schwangerschaft.

 

Gerne können wir weitere Termine verabreden und ich kann Sie mit Yoga bis zu Ihrem Geburtstermin begleiten.

 

 

 

Yoga in der Schwangerschaft biete ich derzeit individuell im Einzelunterricht an - online oder im Aquariana. Der Kurs im St. Joseph-Krankenhaus (Elternschule) pausiert derzeit. 

Der Beginn ist nach der 12. Schwangerschaftswoche jederzeit möglich.
Um Ihren Kursbeginn zu vereinbaren, rufen Sie mich einfach an: 030.785 88 14 oder senden eine e-mail an yoga[at]frauke-stadali.de.

Sie können als Anfängerin oder als Geübte im Yoga kommen.

Yoga in der Schwangerschaft können Sie nach der 12. Schwangerschaftswoche beginnen und bis zur Entbindung fortsetzen.

 

Anmeldung zum Yoga in der Schwangerschaft per mail an yoga@frauke-stadali.de oder telefonisch: 030 785 88 14.

Hatha Yoga bei Frauke Stadali in der Schwangerschaft zur Geburtsvorbereitung prental Schwangerschaftsyoga Schwangerenyoga Rückenschule Yogaschule individuell und persönlich Kurse mit mehr Spirit und Emotion!

 

Warum Yoga in der Schwangerschaft?
Yoga ist ein sinnvoller Weg, mit den Veränderungen Ihres Körpers in der Schwanger­schaft, möglichen Beschwerden (wie z.B. Rückenschmerzen) umzugehen und sich auf die Geburt vorzubereiten.

Atem und Töne
Im Schwangerenyoga erlernen Sie bei mir Atemtechniken, die Ihnen in der Schwanger­schaft, während und nach der Geburt helfen.

Körper
Sie erlernen Körperübungen (asanas),  die Sie und Ihren Körper während der Schwangerschaft unterstützen und individuell auf Sie und Ihre Schwangerschaft abgestimmt sind.

In der Schwangerschaft macht der Körper große Veränderungen durch. Es verändert sich das ganz Herz-Kreislauf-System (z.B. erhöht sich die Herzfrequenz), das Verdauungssystem, der gesamte Bewegungsapparat (Muskeln, Bänder, Sehnen) und vieles mehr.

Bei diesen Veränderungen können Ihnen die Körperübungen des Yoga helfen, möglichen Beschwerden vorzubeugen oder bei bestehenden Beschwerden Linderung zu verschaffen (z.B. Rückenschmerzen im oberen und unteren Rücken und/oder im Kreuzbeinbereich, Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich).

Die Atemtechniken des Yogas, die Sie im Schwangerenyoga erlernen, können Sie in vielen Situationen in der Schwangerschaft unterstützen, ob Sie z.B. irgendwo Schmerzen haben, der Bauch hart wird, nicht Einschlafen können oder Ängste haben. „Den Atem“ haben Sie immer dabei und können ihn im Alltag für sich nutzen und einsetzen.

 

Für die Geburt ist das Atmen das wichtigste Hilfsmittel um mit den Wehen zu arbeiten und Ihr Kind mit genügend Sauerstoff zu versorgen, soweit dies Ihnen unter der Geburt möglich ist. Aus diesem Grund muss der Atem über längere Zeit eingeübt werden, damit er sich automatisiert, verfestigt, Sie so gut geübt sind, dass der Atem unter starken Schmerzen von Ihnen, durch Ihren Partner oder Ihre Hebamme abgerufen werden kann, und Sie mit dem Atem unter den Wehen (engl. labour) arbeiten können.

 

Schwangerenyoga können Sie ab der 12. Schwangerschaftswoche bis zum Entbindungstermin üben. 10 Termine sind die Mindestanzahl, um Ihnen in dieser kurzen Zeit so gut wie möglich den Atem und die Körperübungen (asanas) beizubringen.

Sie profitieren auch schon bei frühem Beginn von den Körper-Atem-Übungen und der Entspannung für Ihren Schwangerschaftsalltag.

In der Entspannung finden Sie die Pause von den Anforderungen des Alltags, lernen den Körper zu entspannen und zu Ihrem Kind zu spüren.

 Yoga in der Schwangerschaft / Schwangerenyoga / Yoga prenatal biete ich an verschiedenen Terminen an. Ihren Kursbeginn vereinbaren Sie bitte mit mir individuell. 
Senden Sie mir einfach eine e-mail an yoga@frauke-stadali.de oder rufen Sie mich unter (030) 785 88 14 an.

Geburtsatmen für Paare
Mehrmals im Jahr biete ich für die Teilnehmerinnen des Schwangerenyoga und ihre Partner einen speziellen Abendkurs zum Geburtsatmen für Paare an.

 

 

 

Anmeldung zum Yoga in der Schwangerschaft per mail an yoga@frauke-stadali.de oder telefonisch: 030 785 88 14. 

 

 

 

 

 

 

Rechtliche Hinweise - aus gegebenem Anlass:
Alle Angaben auf dieser Web-Site dienen ausschließlich Ihrer Information - Änderungen sind vorbehalten.
Sämtliche Texte und Bilder des Webauftritts www.frauke-stadali-yoga.de und www.frauke-stadali.de 
unterliegen dem deutschen und internationalen Urheberrecht.
Jedwede kommerzielle und/oder nichtkommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Websites,
auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.
Alle Rechte vorbehalten. Copyright (C) 2016 - 2021
Verantwortlich für Inhalt dieser Seite: Frauke Stadali, M-v-Richthofen-Str. 147, 12101 Berlin

Frauke Stadali Yoga online und individuell: Atem und Yoga für die Geburt, Yoga für Schwangere, Yoga zur Rückbildung, Yoga für Frauen individuell | Tel.: 030.785 88 14 yoga[at]frauke-stadali.de
UA-31162416-1